AUSWAHL­INTERVIEW



UNSER LEITSATZ

„Auswahlentscheidungen sollten nicht vom Bauchgefühl abhängen. Mit einem psychologisch fundierten Auswahlverfahren können Sie die Bewerber identifiziert die am besten zur Position und Ihrem Unternehmen passen.“


ZIEL

  • Bestmögliche Ansprache potenzieller Mitarbeiter und Mitarbeiter-
    innen
  • Psychologisch fundierte Erstellung bzw. Überarbeitung des Anforderungsprofil der zu besetzenden Position
  • Vorstellung des Multimodalen Interviews und gemeinsame Erarbeitung der bestmöglichen Umsetzung, um aus den Bewerbern und Bewerberinnen die Passenden auszuwählen
  • Unterstützung und Begleitung bei der Umsetzung von Auswahlinterviews und in Folge bei ihrer Auswertung

  • EINSATZFELDER

  • Gestaltung eines Prozesses von Auswahlentscheidungen bei Neu- bzw. Nachbesetzungen sowohl intern als auch extern
  • Überprüfung eines bereits vorhandenen Anforderungsprofils oder Erstellung eines umfassenden Anforderungsprofils unter Anwendung psychologischer Konstrukte
  • Unterstützung bei der Erstellung passender Stellenausschreibungen
  • Objektive Auswahl von passenden Bewerberinnen und Bewerbern für die zu besetzende Position

  • MÖGLICHE UNTERSTÜTZUNG IM FOLGEPROZESS

  • Workshop oder Seminar zur psychologisch fundierten Personal-
    auswahl
  • Möglichkeit für Coachings und Trainings zum Multimodalen Interview

  • UNSERE STÄRKEN UND WIE WIR UNS VON VIELEN ANDEREN
    ANBIETERN UNTERSCHEIDEN

  • Wir beobachten nicht nur das offensichtliche Verhalten, sondern analysieren auch Einstellungen und berufliche Motivation genau.
  • Wir binden in allen Phasen interne Führungskräfte und Personalexperten intensiv ein, damit Transparenz und Nachhaltigkeit des Prozesses gesichert werden.
  • Wir verbinden wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischer Organisationserfahrung.
  • Wir bieten einen umfassenden und objektiven Prozess durch den kombinierten Einsatz mehrere Fragetypen und verschiedenen Ansätzen der Eignungsdiagnostik .

  • UNSERE ARBEITS- UND ORGANISATIONSPSYCHOLOGEN
    Wenn Sie Interesse an dieser Leistung oder Fragen dazu haben, kontaktieren Sie unsere zuständigen Arbeits- und Organisationspsychologen und –psychologinnen:

    PD Dr. Jürgen Kaschube
    Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    Mobil: +43 699 190811 69 (A) oder +49 174 1904317 (D)

    Alina Vitzthum, MSc.
    Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

    Sandra Leopolder, MSc.
    Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.




    Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen oder Fragen haben, können Sie sich außerdem hier an uns wenden - This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.